Aktuell

Abschluss der Reparaturarbeiten an der Fernleitung Reinhartshofen-Wehringen

Die Reparaturarbeiten aufgrund Fremdbeschädigung (22.04.2021) an der Fernleitung Reinhartshofen-Wehringen wurden erfolgreich abgeschlossen. Ab Dienstag, den 27.04.2021 wurde die Leitung wieder in Betrieb genommen.

Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.


Reparaturarbeiten im Trinkwassernetz Wollmetshofen ab dem 20. April 2021

Im Rahmen von betriebsnotwendigen Reparaturarbeiten im Trinkwassernetz, in Wollmetshofen, ist es erforderlich, die Wasserversorgung zeitweise vorrübergehend zu unterbrechen.

Unsere Mitarbeiter sind bemüht, die anstehenden Arbeiten so schnell wie möglich abzuschließen und die Wasserversorgung wiederaufzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, sich für den genannten Zeitraum eine ausreichende Menge an Trinkwasser vorzuhalten.

Bitte halten Sie während der Unterbrechung der Wasserversorgung Ihren Hauptabsperrhahn, sowie alle Zapfstellen im Gebäude geschlossen, um eventuellen Schäden bei der Inbetriebnahme der Wasserversorgung vorzubeugen.

Wir bitten Sie nach Inbetriebnahme der Wasserversorgung Ihren Wasserfilter zu prüfen und gegebenenfalls Ihre Hauswasserinstallationsleitungen über die vorhandenen Kaltwasser-Zapfstellen für 3–5 Minuten zu spülen. Denn bei Inbetriebnahme der Wasserversorgung, kann es aufgrund von Druckstößen verstärkt zu Eintrübungen des Wassers kommen.

Besten Dank für Ihr Verständnis.


Bekanntmachung über die Feststellung der Jahresabschlüsse 2014-2018

Die Bekanntmachung des Beschlusses über die Feststellung der Jahresabschlüsse

2014 bis 2018 erfolgte im Amtsblatt Nr. 16/2021 des Landkreises Augsburg vom 21.04.2021.


Ankündigung der Verbandsversammlung am 09.04.2021

Am 09.04.2021, 09.00 Uhr findet die öffentliche  Verbandsversammlung statt.

Ort: Staudenlandhalle Fischach, Schmutterweg 4, 86850 Fischach

Tagesordnung:

1.Genehmigung des Protokolls der letzten Verbandsversammlung vom 10.07.2020

2.Berichterstattung

3.Abschließende Feststellung der Jahresabschlüsse 2014 – 2018 nach erfolgter Abschlussprüfung durch den Bayerischen Kommunalen Prüfungsverband, Verwendung der Jahresabschlüsse

4.Genehmigung des Jahresabschlusses 2019

5.Haushalt 2021


Befristete Mehrwertsteuersenkung vom 01.07. – 31.12.2020

Für die Abrechnung der Jahresgebühren 2020 werden die Lieferungen des gesamten Abrechnungszeitraums (01.01.2020 - -31.12.2020) der dann (Leistungsdatum = 31.12.2020) noch geltenden Umsatzsteuer von 5 % unterworfen. Die für das laufende Jahr festgesetzten Vorauszahlungsbeträge (Abschläge) werden mit der Jahresabrechnung verrechnet und die Mehrwertsteuer von 2 % erstattet.


Eindämmung des Corona-Virus

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten.

Um die Funktionsfähigkeit der Stauden-Wasserversorgung zu gewährleisten werden daher folgende Maßnahmen ab Mittwoch, den 18.03.2020 getroffen:

-- Der Zutritt auf das Betriebs- und Werksgelände des Zweckverbandes ist für Nichtbeschäftigte verboten.

-- Warenanlieferungen sind im Vorfeld telefonisch abzustimmen.

-- Kundenspezifische Angelegenheiten werden nur telefonisch bzw. per Email bearbeitet. Von persönlichen Besuchen ist abzusehen.

Die Wasserversorgung ist weiterhin sichergestellt!

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Drexl, Werkleiter


Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2020

Die Haushaltssatzung 2020 des Zweckverbandes wurde im Amtsblatt Nr. 4/2020 des Landkreises Augsburg veröffentlicht.

Das Amtsblatt kann auf der Internetseite des Landkreises Augsburg abgerufen werden.


Wichtige Informationen über den Bau und Benutzung von Regenwassernutzungsanlagen

Sollten Sie beabsichtigen eine Regenwassernutzungsanlage in Betrieb zu nehmen bzw. bereits in Betrieb zu haben, sind zwingend alle technischen Vorgaben und Vorschriften zu beachten, welche zusammenfassend in der twin Nr. 14 (DVGW) nachzuschlagen sind und hier als pdf-Datei ("Regenwassernutzungsanlagen") zur Verfügung steht.


Anforderungen an die Trinkwasserinstallation bei Nutzung in der Vieh- und Landwirtschaft 

In der Vieh- und Landwirtschaft, bei privater Tierhaltung und bei Biogasanlagen darf in bestimmten Fällen kein unmittelbarer Anschluss an die Trinkwasserinstallation erfolgen, um störende Rückwirkungen auf die hauseigene Trinkwasserinstallation und auf das öffentliche Trinkwassernetz auszuschließen. 

Näheres dazu finden Sie in der twin Nr. 13 (DVGW), die hier als pdf-Datei ("Vieh- und Landwirtschaft - Absicherung des Trinkwassers durch "freien Auslauf") zur Verfügung steht. 


Information rund um die Trinkwasser-Hausinstallation

Mit dem Informationsblatt, welches Sie nachfolgend als pdf-Datei downloaden  können, möchten wir Sie im Detail über die gesetzlichen und technischen Vorgaben rund um Ihren Trinkwasseranschluss informieren und bitten um deren Beachtung. Besten Dank im Voraus.

Download: Information rund um die Trinkwasser-Hausinstallation


Ihr neuer Wasserzähler

Seit 2014 erfolgt bei der Stauden-Wasserversorgung Zug um Zug die Umstellung der bisherigen analogen mechanischen Flügelradzähler auf digitale bleifreie Ultraschallzähler mit Fernauslesung der Firma Kamstrup.

Näheres dazu finden sie in unserem Informationsblatt, welche hier als pdf-Datei (" Ihr neuer Wasserzähler Multical21") zur Verfügung steht.

Die detaillierten technischen Dokumente über diesen Wasserzähler stehen im nachfolgenden Link zum Download (gepackt) bereit. Alternativ besteht die Möglichkeit sich direkt auf der Internetseite des Herstellers näher zu informieren.

Technische Dokumentation digitale Wasserzähler


_________________________________________________